SEVEN

Siciliano Contemporary Ballet

SEVEN

Siciliano Contemporary Ballet

In Anlehnung an die 7 Todsünden umarmt Salvatore Siciliano die dunkle Seite seiner einzigartigen Tanzsprache. In 7 grundverschiedenen Soli wird jede*r Tänzer*in einen unserer innersten Teufel erforschen.

Die Inszenierung dieser Solos ist sorgfältig ausgearbeitet, um die künstlerischen Stimmen von Choreograf, Komponisten, Kostümbildner und Tänzer*innen hervorzuheben. Die Kombination aus der neuen Musikpartitur von MODVS und den Luxus-Couture-Kostümen von DTSM gipfelt in einem komplizierten Pandämonium des Schreckens.

-----
Siciliano Contemporary Ballet

Das Siciliano Contemporary Ballet unter der Leitung von Salvatore Siciliano ist eine aufstrebende Tanzkompanie mit Sitz in Berlin.Das Ensemble ist für seine Fähigkeit, Ballettlinien und Ästhetik mit rohen Emotionen und Sarkasmus zu vermischen, an Popularität bekannt. Der Stil ist kraftvoll und anspruchsvoll und präsentiert jedes Werk als eine raffinierte visuelle Metapher der menschlichen Psyche.
Alle Bewegungen sind Ausdruck einer genauen Erforschung der Architektur des Körpers, bei der die komplizierten Umsetzungslinien zu einem Rahmen für Ausdruck und Spannung werden.

Zeitgenössischer Tanz
Uraufführung

Freitag

23. Okt | 20:00 Uhr

Tickets

Samstag

24. Okt | 20:00 Uhr

Tickets

Sonntag

25. Okt | 20:00 Uhr

Tickets
Eintrittspreis: 12 € - 19 €
Dauer: ca. 50 Min | Keine Pause

Choreographie: Salvatore Siciliano
Musik: MODVS 
Performance: Siciliano Contemporary Ballet 
Dramaturgie: Benedict Breen
Kostümdesign: DSTM  
Video and Photo: Underskin 
Grafik: I AM JOHANNES 
PR: Quinto GmbH  , Siciliano Contemporary Ballet