The Rapture: Art vs Extinction

The Rapture: Art vs Extinction
Moira Finucane of the House of Finucane & Smith Unlimited

Immersive Live Art, Gothic Kabarett & Theater | Deutschlandpremiere
13.-15. Juni 2019 | 20:00
16. Juni 2019 | 17:00
Tickets: 15 € | 10 € (ermäßigt)
In englischer Sprache

Moira Finucane: Königin der makaberen Burleske, Live-Künstlerin, Wissenschaftlerin, geniale Zauberrealistin kommt mit ihrem preisgekrönten Ein-Frau-Kunstereignis The Rapture: Art vs Extinction zum ersten Mal nach Deutschland. The Rapture ist eine Party am Rande des Abgrunds. Ein transzendentes Zentrum gothic-erotischer Träume, Rock’n’Roll-Engel, menschliche Skulptur und Gesamtkunstwerk. Ausgezeichnet mit dem Climakaze Award für herausragende Kunstwerke zur Klimagerechtigkeit, nominiert für die Prague Quadrennial 2019. https://www.finucaneandsmith.com/

“Finucane is ‘the original’ of our time. The Rapture challenges ignorance, caresses the innocent foreheads of all children and ignites the healing of humanity.” Theatre People, Australia

“Moira Finucane is the superdiva, gender is shaken, this is a permanent provocation”
Clarin, Argentina

“From the sublime to the subverise, outrageous and unforgettable” The Times, UK

Video

Dauer: 90 Minuten

Eine Finucane & Smith Unlimited Produktion im Auftrag von Climakaze Miami und Mesto Zensk/City of Women Festival Slovenia

Mit Unterstützung des Sofitel Melbourne On Collins und des Australia Council for the Arts

Foto: Jodie Hutchinson