THE BODY MEMORY OPERA

Eine zeitgenössische Oper über die Erinnerungen, die unsere Körper in sich tragen und von denen sie getragen werden

Selina Thüring, Juri de Marco, Debo Kötting & Anna Brotánková

THE BODY MEMORY OPERA

Eine zeitgenössische Oper über die Erinnerungen, die unsere Körper in sich tragen und von denen sie getragen werden

Selina Thüring, Juri de Marco, Debo Kötting & Anna Brotánková

Die Oper als eigenständiger Organismus, ein Körper, dessen Schrei eine direkte Linie mit dem Urknall herstellt. In ihr eingeschrieben ist die Erinnerung, die eigene, die unserer Umwelt und der Menschheitsgeschichte, fragend: Wollen wir überhaupt sein, wer wir geworden sind?

Der Mensch ist nicht aus dem Nichts geboren. Er und seine (Um)welt sind Teil einer uralten, sich stets in Bewegung und Entwicklung befindlichen Gen- und Evolutionskette und zugleich ein vorübergehendes, aber wichtiges Element der Zukunft. In den Körpern stecken nicht nur die Erinnerungen persönlichen Erlebens, sondern eben auch jene dieses langen Weges. THE BODY MEMORY OPERA möchte diesen Erinnerungen Raum geben und so die Frage stellen, ob wir noch sein wollen, wer wir geworden sind? Ein eigenständiger Organismus soll entstehen, welcher den Körper beinhaltet, detailliert auffächert und sprechen lässt.

Auf der Suche nach dem Ursprung dessen, was unseren Körper antreibt, werden die Hierarchien von Komposition, Libretto, Regie, Bühne und Ensemble gebrochen und neue Verknüpfungen zwischen Körpern, Künstler:innen und der Wissenschaft werden hergestellt.

------

Nach mehreren Arbeiten, in denen sie sich bereits in anderen Konstellationen künstlerisch begegneten, ist THE BODY MEMORY OPERA nun die erste gemeinsame Arbeit von Selina Thüring (Regie) Juri de Marco (Komposition), Debo Kötting (Libretto) und Ana Brotankova (Bühne/Kostüm).

Oper | Musiktheater
Uraufführung

Donnerstag

9. Sep | 20:00 Uhr

Tickets

Freitag

10. Sep | 20:00 Uhr

Tickets
Eintrittspreis: 10 € - 15 €
Dauer: ca. 90 Min | 1 Pause

Mit: Martha Kröger, Angela Lamprianidou, Faustino Blanchut, Marine Madelin, McKinley Moore, David Ristau, Franzi Aller (Kontrabass, e-Bass), Felix Demeyere (Schlagzeug)
Regie: Selina Thüring
Musik: Juri de Marco
Text: Debo Kötting
Bühne & Kostüm: Ana Brotánková
Dramaturgie: Thomas Schaupp
Ton: Laura Pham
Lichtdesign: Tilman Agueras
Produktionsleitung: Tine Ebel

THE BODY MEMORY OPERA wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Mit freundlicher Unterstützung von maison en scène – Verein der Künste